Appa­ra­te- & Behälterbau

Die Eigen­schaf­ten von Appa­ra­ten und Behäl­tern rich­ten sich immer nach den Stan­dards und Anfor­de­run­gen des jewei­li­gen Indus­trie­be­rei­ches. Wir rea­li­sie­ren die indi­vi­du­el­len Spe­zi­fi­ka­tio­nen unse­rer Kunden. 

Indi­vi­du­el­ler Appa­ra­te- und Behälterbau

Mit unse­rer Erfah­rung und tech­ni­schen Aus­stat­tung begeg­nen wir den Her­aus­for­de­run­gen im Appa­ra­te- und Behäl­ter­bau fle­xi­bel und lösungs­ori­en­tiert. Um den siche­ren und fach­ge­rech­ten Ein­satz der Appa­ra­te und Behäl­ter zu gewähr­leis­ten, rich­ten wir uns nach den indi­vi­du­el­len Spe­zi­fi­ka­tio­nen, die für uns Inspi­ra­ti­on, Moti­va­ti­on und Ver­pflich­tung sind. Wir schät­zen den gegen­sei­ti­gen Aus­tausch. Dass wir für die unter­schied­lichs­ten Indus­trie­be­rei­che, von Che­mie über Lebens­mit­tel bis zur Ener­gie­tech­nik, pas­sen­de Lösun­gen ent­wi­ckeln dür­fen, stellt uns im Appa­ra­te- und Behäl­ter­bau immer wie­der vor groß­ar­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen. In jedes Pro­jekt flie­ßen unse­re Erfah­rung und unser Kön­nen rund um den Werk­stoff Edel­stahl ein. 

Unse­re Produktpalette

  • Druck­be­häl­ter
  • Wär­me­tau­scher
  • Fall­film­ver­damp­fer
  • Behäl­ter­bau
  • Kolon­nen
  • Kühl­be­häl­ter
  • Vaku­um­be­häl­ter
  • Reak­to­ren
  • Rühr­werks­be­häl­ter
  • Auto­kla­ven
  • Hoch­druck­ap­pa­ra­te
  • Extrak­teu­re / Perkulatoren
  • Son­der­ap­pa­ra­te

Zudem fer­ti­gen wir jeg­li­ches zu unse­rem Port­fo­lio pas­sen­des Behälterzubehör.

Aus­füh­run­gen und Zulassungen

  • Appa­ra­te bis 5m Durchmesser
  • Druck- und Tem­pe­ra­tur: Durch­mes­ser­ab­hän­gig bis 250 bar und 650°C
  • Aus­le­gung der Druck­be­häl­ter nach
    AD 2000, EN 13445 und ASME
  • Her­stel­lung und Abnah­me von Druck­be­häl­tern gemäß Richt­li­nie 2014/68/EU, AD 2000, EN 13445, ASME (U stamp) und Chi­na Licen­se (Pres­su­re Ves­sels D1 & D2 / Orga­nic Flu­id Boilers)
  • Fach­be­trieb nach § 19l WHG
  • Auf­fang­wan­nen mit Abnah­me nach §19I WHG
  • Fer­ti­gung von Bau­pro­duk­ten für Anla­gen zum Lagern was­ser­ge­fähr­den­der Flüs­sig­kei­ten (Kenn­zeich­nung mit Ü‑Zeichen)

Unse­re Vor­tei­le im Überblick

  • FEM Berech­nun­gen | FEM-Simu­la­tio­nen, Fes­tig­keits­nach­wei­se, Last­wech­sel­be­rech­nung (mehr erfah­ren)
  • Ent­wick­lung & Kon­struk­ti­on im eige­nen Haus mit dem 3D-CAD-Sys­tem HiCAD
  • Erstel­lung von Gefah­ren­ana­ly­sen, Bestands­auf­nah­men und Budgetermittlungen
  • Hoch­qua­li­fi­zier­te Mitarbeiter
  • Moder­ne Fertigungsanlagen
  • Sach­kun­di­ge Abnah­me im Haus durch unse­re Schweißfachingenieure
  • Zer­ti­fi­zier­te Qua­li­tät (mehr erfah­ren)

Unse­re Produktpalette

  • Druck­be­häl­ter
  • Wär­me­tau­scher
  • Fall­film­ver­damp­fer
  • Behäl­ter­bau
  • Kolon­nen
  • Kühl­be­häl­ter
  • Vaku­um­be­häl­ter
  • Reak­to­ren
  • Rühr­werks­be­häl­ter
  • Auto­kla­ven
  • Hoch­druck­ap­pa­ra­te
  • Extrak­teu­re / Perkulatoren
  • Son­der­ap­pa­ra­te

Zudem fer­ti­gen wir jeg­li­ches zu unse­rem Port­fo­lio pas­sen­des Behälterzubehör.

Aus­füh­run­gen und Zulassungen

  • Appa­ra­te bis 5m Durchmesser
  • Druck- und Tem­pe­ra­tur: Durch­mes­ser­ab­hän­gig bis
    250 bar und 650°C
  • Aus­le­gung der Druck­be­häl­ter nach
    AD 2000, EN 13445 und ASME
  • Her­stel­lung und Abnah­me von Druck­be­häl­tern gemäß Richt­li­nie 2014/68/EU, AD 2000, EN 13445, ASME (U stamp) und Chi­na Licen­se (Pres­su­re Ves­sels D1 & D2 / Orga­nic Flu­id Boilers)
  • Fach­be­trieb nach § 19l WHG
  • Auf­fang­wan­nen mit Abnah­me nach §19IWHG
  • Fer­ti­gung von Bau­pro­duk­ten für Anla­gen zum Lagern was­ser­ge­fähr­den­der Flüs­sig­kei­ten (Kenn­zeich­nung mit Ü‑Zeichen)

Unse­re Vor­tei­le im Überblick

  • FEM Berech­nun­gen | FEM-Simu­la­tio­nen, Fes­tig­keits­nach­wei­se, Last­wech­sel­be­rech­nung (mehr erfah­ren)
  • Ent­wick­lung & Kon­struk­ti­on im eige­nen Haus mit dem 3D-CAD-Sys­tem HiCAD
  • Erstel­lung von Gefah­ren­ana­ly­sen, Bestands­auf­nah­men und Budgetermittlungen
  • Hoch­qua­li­fi­zier­te Mitarbeiter
  • Moder­ne Fertigungsanlagen
  • Sach­kun­di­ge Abnah­me im Haus durch unse­re Schweißfachingenieure
  • Zer­ti­fi­zier­te Qua­li­tät (mehr erfah­ren)

Als Kern­kom­pe­tenz im Appa­ra­te­bau ist die Schweiß­tech­nik ein wesent­li­cher Fak­tor der Fertigung.

Fol­gen­de Schweiß­ver­fah­ren set­zen wir ein:

  • WIG(141) WIG Orbital(141) MAG(135) MIG(131)
  • Plasma(151) UP(121) E‑Hand(111)

Qua­li­fi­ziert wer­den die Schweiß­ver­fah­ren / Schweiß­ar­bei­ten mit­tels Ver­fah­rens­prü­fung und Schweiß­an­wei­sung nach:
AD 2000-HP2/1   ASME Sec. IX   DIN EN ISO 15614

Aus­ge­führt wer­den Schweiß­ar­bei­ten von geprüf­ten Schwei­ßer mit Prüf­be­schei­ni­gun­gen gemäß:

  • DIN EN 9606   DIN 14732 (Bedie­ner­be­schei­ni­gung)
  • ASME Sec. IX   AD 2000-HP3

Mehr erfah­ren

Unser Schwer­punkt liegt auf der Ver­ar­bei­tung rost­frei­er Edel­stäh­le und höher­wer­ti­ger Legierungen:

  • Edel­stahl — aus­te­ni­ti­scher, fer­ri­ti­scher und mar­ten­si­ti­sche rost­freie Stäh­le wie z.B.: 1.4301, 1.4306, 1.4541, 1.4571, 1.4404,1.4529, 1.4539
  • Nickel­ba­sis­le­gie­rung – Alloy, Inco­loy, Monel, Inco­nel, Has­tel­loy, u.a.
  • Duplex­stäh­le 1.4462 und Super-Duplex 1.4410
  • Unle­gier­te und nied­ri­g­le­gier­te Bau­stäh­le z.B. S235, S355
  • Fein­korn­bau­stäh­le z.B. S275N, S355N,S460, S690QL
  • Ein­satz­stäh­le z.B. 16MnCr5, 18CrNiMo7‑6, C15
  • Ver­gü­tungs­stäh­le C45, 42CrMo4
  • Werk­zeug­stäh­le
  • Auto­ma­ten­stäh­le, z.B. 9SMn20, 11SMn30
  • Guss­werk­stof­fe
  • Aluminium/Titan
  • Kup­fer­le­gie­run­gen
  • Kunst­stof­fe, z.B. POM, PE
  • Son­der­stäh­le, z.B. Har­dox, Creus­ab­ro, Stellite

Je nach Ein­satz­be­reich und indi­vi­du­el­len Vor­ga­ben bei­zen, schlei­fen, bürs­ten, polie­ren oder beschich­ten wir Appa­ra­te auf Kundenwunsch.

Beiz­ar­bei­ten max. Bau­teil­grö­ße 13000 x 5000 x 4000 mm und max. 10 to | Tauch­bei­zen 6000 x 2000 x 1600 mm

Fol­gen­de Prüf­ver­fah­ren kön­nen wir durch unser haus­in­ter­nes Per­so­nal ausführen:

  • Visu­el­le Prüfung
  • Rönt­gen­prü­fung und Bewertung
  • Farb­ein­dring­prü­fung
  • Ultra­schall­prü­fung
  • Magnet­pul­ver­prü­fung
  • Mate­ri­al­ver­wech­se­lungs­prü­fung
  • Prü­fung per Endoskop

Unse­re Pro­duk­te fin­den in den fol­gen­den Indus­trie­zwei­gen Anwendung:

  • Che­mie
  • Phar­ma­zeu­ti­sche Industrie
  • Lebens­mit­tel
  • Bio- / Umwelttechnik
  • Zell­stoff- und Papierindustrie
  • Kraft­werks­tech­nik
  • Ener­gie­tech­nik

Ser­vice‎

Mon­ta­ge & Inbetriebnahme‎

 

Fes­ter Bestand­teil des gro­ßen Werk­stät­ten-Teams sind erfah­re­ne und fach­kun­di­ge Mit­ar­bei­ter, die sowohl die Mon­ta­ge von durch uns gefer­tig­te Pro­duk­te als auch von Fremd­pro­duk­ten durch­füh­ren. Wir fügen zusam­men, was zusammengehört. 

Instand­set­zung & Wartung‎

 

Welt­weit bie­ten wir unse­ren Kun­den schnel­le War­tung und Repa­ra­tur im Bedarfs­fall. Als erfah­re­nes Unter­neh­men mit fach­lich ver­sier­ten Mit­ar­bei­tern lösen wir Pro­ble­me ver­läss­lich, kom­pe­tent und zu markt­ge­rech­ten Preisen.

Bei­spie­le aus dem Produktportfolio‎

Behäl­ter­bau

Abge­stimmt auf die jewei­li­gen Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten, Arbeits­be­din­gun­gen und Auf­ga­ben­stel­lun­gen ent­wi­ckeln wir:

  • Druck­be­häl­ter
  • Lager­be­häl­ter
  • Dop­pel­wan­di­ge Behälter
  • Mehr­stock­tanks
  • Behäl­ter mit innen- oder außen­lie­gen­den Heizschlangen

Kolon­nen

Wir pro­du­zie­ren für unse­re Kun­den indi­vi­du­el­le und maß­ge­schnei­der­te Kolon­nen nach neu­es­ten sicher­heits­tech­ni­schen Richtlinien.

Dazu zäh­len:

  • Destil­lier-Kolon­nen
  • Vaku­um-Kolon­nen
  • Rek­ti­fi­ka­ti­ons­ko­lon­nen
  • Mai­sche­ko­lon­nen
  • Packungs­ko­lon­nen

Wär­me­tau­scher

Für jedes Pro­dukt und jede Kapa­zi­tät lie­fern wir maß­ge­schnei­der­te Lösungen:

  • Fall­film­ver­damp­fer
  • Rund­rohr­wär­me­tau­scher
  • U‑Rohrwärmetauscher
  • Ober­flä­chen­kon­den­sa­to­ren
  • Dephleg­ma­to­ren
  • Rauch­gas­wär­me­tau­scher

Die Roh­re wer­den in den Rohr­bo­den mit­tels neus­ter Orbi­tal­schweiß­tech­nik eingeschweißt.

Auf Kun­den­wunsch wer­den die Roh­re zusätz­lich ein­ge­walzt, um Spalt­kor­ro­si­on zu vermeiden.

Rührbehälter / Rührwerke

Wir fer­ti­gen Rührwerksbehälter mit Pil­low-Pla­tes oder Halb­rohr­schlan­gen nach Kundenwunsch.

Vor­in­stal­la­ti­on von Rührwerken erfolgt in enger Zusam­men­ar­beit mit dem gewähl­ten Rührwerkshersteller.

Auto­kla­ven — Sonderbehälter

Qua­li­tät made in Ger­ma­ny. Wir nut­zen unse­re über Jahr­zehn­te gewach­se­ne Erfah­rung und unser Know-How, um für die ver­schie­dens­ten Indus­trie­zwei­ge pas­sen­de Son­der­be­häl­ter zu fertigen. 

Unse­re Kun­den pro­fi­tie­ren von unse­rer zer­ti­fi­zier­ten Qua­li­tät, deren Garant unse­re hoch­qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­ter sind. Wir ver­fü­gen über moderns­te Fer­ti­gungs­an­la­gen und pfle­gen den kon­struk­ti­ven Aus­tausch mit unse­ren Kun­den. In jedem Son­der­be­häl­ter, der unse­re Hal­len ver­lässt, steckt ech­tes Können. 

Auto­kla­ven — Sonderbehälter

Qua­li­tät made in Ger­ma­ny. Wir nut­zen unse­re über Jahr­zehn­te gewach­se­ne Erfah­rung und unser Know-How, um für die ver­schie­dens­ten Indus­trie­zwei­ge pas­sen­de Son­der­be­häl­ter zu fertigen. 

    Ansprech­part­ner

    Reinhard Krull

    Rein­hard Krull

    Ver­triebs­lei­ter Apparatebau

    +49 (0) 5921 / 8076 — 88
    r.krull@werkstaetten-gmbh.de

    Jürgen Onste

    Jür­gen Onste

    Kon­struk­ti­ons­lei­tung

    +49 (0) 5921 / 8076 — 47
    j.onste@werkstaetten-gmbh.de